Jahresabrechnung

Sie haben Fragen zu Ihrer Jahresrechnung? Hier finden Sie unsere Rechnungserklärung.

Die Bundesregierung entlastet Energiekunden: Die wichtigsten Informationen finden Sie auf unserem Merkblatt.

Aus Ihrer Jahresrechnung ist ein Guthaben entstanden? Mit unserem Formular lassen Sie es sich schnell und unkompliziert auszahlen. Haben Sie uns bereits eine Einzugsermächtigung für Ihre monatlichen Abschläge erteilt, brauchen Sie nichts zu unternehmen.

Energiepreisbremsen kommen

Die Bundesregierung hat beschlossen, mit den Strom-, Gas- und Wärmepreisbremsen Privathaushalte und Unternehmen von den stark gestiegenen Energiekosten zu entlasten.


Wie funktionieren die Gas- bzw. Strompreisbremse?

Die wichtigsten Informationen zu den Preisbremsen finden Sie hier.
Bitte verfolgen Sie zudem die Berichterstattung in den Medien.

 

Allgemeine Informationen sowie Häufige Fragen zur Gas- und Strompreisbremse finden Sie auch direkt bei der Bundesregierung.

BHAG Kreativwettbewerb

Für Kindergärten & Grundschulen unserer Versorgungsregion

Weltwassertag am 22. März
Der Weltwassertag wird seit 1992 jährlich von den Vereinten Nationen (VN) aufgerufen und erinnert an die Besonderheiten von Wasser als der essenziellsten Ressource allen Lebens.

2023 steht er unter dem Motto "Den Wandel beschleunigen". Mit dem Jahresthema machen die Vereinten Nationen weltweit auf ihre Vision für 2050 „Wasser in einer nachhaltigen Welt“ aufmerksam. Für unseren diesjährigen Kreativwettbewerb haben wir den Fokus auf das Thema "Wasser und nachhaltige Entwicklungen gelegt".

Jährlicher Aufruf

Anlässlich des Weltwassertages am 22. März
Motto 2023: Wasser in einer nachhaltigen WeltDroppy als Maler

Um das Jahresthema der Vereinten Nationen bereits unseren Kindern näherzubringen, laden wir jährlich alle Kindergärten und Grundschulen unserer Versorgungsregion ein, an unserem Kreativwettbewerb teilzunehmen. Die Kinder können zu dem jährlichen Motto Bilder malen oder basteln und sich so mit dem Thema künstlerisch auseinandersetzen. Mitmachen dürfen Kinder ab 2 Jahren bis zur Klassenstufe 6.

Was ist neu? Der BHAG Kreativwettbewerb richtet sich in diesem Jahr erstmalig auch an die SEK I der weiterführenden Schulen.

Jurysitzung am 22. März 2023

Um einen fairen Vergleich herzustellen, wurden die Kunstwerke in unterschiedlichen Altersgruppen anhand inhaltlicher, kreativer, nachhaltiger und künstlerisch, technischer Kriterien, wie etwa künstlerische Umsetzung, Detailreichtum, Strichführung, Flächenaufteilung etc. bewertet.

Bewertungskriterien
1. Inhaltliche Themenstellung: ein- oder mehrdimensionale Betrachtungsweise
2. Nachhaltige Materialnutzung: Recycling- oder Naturprodukte
3. Künstlerischer Ausdruck/Technik
4. Motivation

Benachrichtigung der Teilnehmer über die Juryentscheidung: Noch vor den Osterferien. Alle Preisträger und Fotos der Kunstwerke werden auch auf dieser Webseite veröffentlicht.
Kersten Kerl, Vorstand der Bad Honnef AG, wird ausgewählte Preisträger zur Übergabe der Urkunden und Gutscheine persönlich in ihrer Bildungseinrichtung besuchen.

Umweltausstellung in Seniorenheimen
Wie im vergangenen Jahr wird es auch in diesem Jahr wieder kleine Umweltausstellungen der Beiträge in Seniorenheimen der BHAG-Versorgungsregion geben. 

Wie kann ich teilnehmen?

Blicken Sie durch die Nachhaltigkeitsbrille und zeigen Sie den kleinen Künstlern die lebenswichtige Bedeutung von Wasser für eine nachhaltige Welt. Gestalten Sie Plakate, Bilder, Bildergeschichten, Guck-Kästen oder Skulpturen und machen Sie deutlich, was Sie im Alltag für eine nachhaltige Bewirtschaftung der Ressource Wasser tun können und wofür Sie stehen.

Blicken Sie gemeinsam hinter die Kulissen der Wasserwirtschaft und lassen Sie die Kinder z.B. die virtuellen Wasserwege von Nahrungsmitteln darstellen, damit die Bedeutung saisonaler und regionaler Ernährung gestärkt wird.

Nicht vergessen: Die Kunstwerke müssen mit dem Namen der Einrichtung, dem Namen der Kinder und dem Alter und ggf. der Vorschul- oder Klassenstufe versehen werden. Das hilft der Jury bei einer fairen Entscheidungsfindung und Kategorisierung.

Wie kann ich teilnehmen?

Blicken Sie durch die Nachhaltigkeitsbrille und zeigen Sie den kleinen Künstlern die lebenswichtige Bedeutung von Wasser für eine nachhaltige Welt. Gestalten Sie Plakate, Bilder, Bildergeschichten, Guck-Kästen oder Skulpturen und machen Sie deutlich, was Sie im Alltag für eine nachhaltige Bewirtschaftung der Ressource Wasser tun können und wofür Sie stehen.

Blicken Sie gemeinsam hinter die Kulissen der Wasserwirtschaft und lassen Sie die Kinder z.B. die virtuellen Wasserwege von Nahrungsmitteln darstellen, damit die Bedeutung saisonaler und regionaler Ernährung gestärkt wird.

Nicht vergessen: Die Kunstwerke müssen mit dem Namen der Einrichtung, dem Namen der Kinder und dem Alter und ggf. der Vorschul- oder Klassenstufe versehen werden. Das hilft der Jury bei einer fairen Entscheidungsfindung und Kategorisierung.

Abgabezeitraum
13. bis 17. März 2023

Abgabe bei der Stadt Bad Honnef
Rathausplatz 1, 53604 Bad Honnef
Hinweis: Telefonische Voranmeldung unter 0 22 24 / 184-129.
Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.15 Uhr
Fr: 8.00 Uhr bis 13.30 Uhr

Versand per Post
BHAG Kreativwettbewerb
z. Hd. Frau Maria-Elisabeth Loevenich
Brunnenstraße 23d, 53604 Bad Honnef

Individuellen Abgabetermin vereinbaren
Projektbüro: 0 170 / 8 378 177

Abgabezeitraum

13. bis 17. März 2023

Abgabe bei der Stadt Bad Honnef
Rathausplatz 1, 53604 Bad Honnef
Hinweis: Telefonische Voranmeldung unter 0 22 24 / 184-129.
Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.15 Uhr
Fr: 8.00 Uhr bis 13.30 Uhr

Versand per Post
BHAG Kreativwettbewerb
z. Hd. Frau Maria-Elisabeth Loevenich
Brunnenstraße 23d, 53604 Bad Honnef

Individuellen Abgabetermin vereinbaren
Projektbüro: 0 170 / 8 378 177

Was gibt es zu gewinnen?
Gutscheine Freibad Insel Grafenwerth

Alle teilnehmenden Kinder erhalten als Dankeschön für Ihre Teilnahme einen Gutschein für das Bad Honnefer Inselfreibad Grafenwerth. Je nach Platzierung für einen oder mehrere Tage. Die Gutscheine werden vom Abwasserwerk und der Bad Honnef AG gesponsert.

Was gibt es zu gewinnen?

Gutscheine Freibad Insel Grafenwerth

Alle teilnehmenden Kinder erhalten als Dankeschön für Ihre Teilnahme einen Gutschein für das Bad Honnefer Inselfreibad Grafenwerth. Je nach Platzierung für einen oder mehrere Tage. Die Gutscheine werden vom Abwasserwerk und der Bad Honnef AG gesponsert.

Soziale Unterstützung
Nachhaltige ökonomische Unabhängigkeit für Kasambya

Das Netzwerk "Bad Honnef lernt Nachhaltigkeit" unterstützt bereits seit 2019 das soziale Projekt "Hand in Hand for a better life" des Father Charles Convention e.V. – ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, ein kleines Dorf namens Kasambya in Uganda aus der Armut in die ökonomische Unabhängigkeit zu begleiten. Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie hier.

Das Netzwerk spendet für alle Preisträger des Kreativwettbewerbs jeweils einen fixen Betrag für eine aktuelle Maßnahme in Kasambya. Als Dankeschön für ihr herausragendes Engagement erhalten die Preisträger/innen ein Foto von ihrer individuellen Widmung, welche die Internatsschüler/innen auf die neuen Betten, in Lehrbücher und Gemeinschaftsspiele geschrieben haben.

Folgende Maßnahmen haben wir bereits unterstützt:

2019: Internatsbetten
2020: Lehrbücher
2021: Gemeinschaftsspiele
2022: Ausbildung von Gesundheitshelfern
2023: Brillen

Soziale Unterstützung

Nachhaltige ökonomische Unabhängigkeit für Kasambya

Das Netzwerk "Bad Honnef lernt Nachhaltigkeit" unterstützt bereits seit 2019 das soziale Projekt "Hand in Hand for a better life" des Father Charles Convention e.V. – ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, ein kleines Dorf namens Kasambya in Uganda aus der Armut in die ökonomische Unabhängigkeit zu begleiten. Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie hier.

Das Netzwerk spendet für alle Preisträger des Kreativwettbewerbs jeweils einen fixen Betrag für eine aktuelle Maßnahme in Kasambya. Als Dankeschön für ihr herausragendes Engagement erhalten die Preisträger/innen ein Foto von ihrer individuellen Widmung, welche die Internatsschüler/innen auf die neuen Betten, in Lehrbücher und Gemeinschaftsspiele geschrieben haben.

Folgende Maßnahmen haben wir bereits unterstützt:

2019: Internatsbetten
2020: Lehrbücher
2021: Gemeinschaftsspiele
2022: Ausbildung von Gesundheitshelfern
2023: Brillen

Netzwerk für die Region

Das Netzwerk hat das Ziel, den gegenseitigen Austausch und die Entwicklung gemeinsamer Strategien/Maßnahmen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung anzuregen und umzusetzen.

Mehr erfahren

Netzwerk für die Region

Das Netzwerk hat das Ziel, den gegenseitigen Austausch und die Entwicklung gemeinsamer Strategien/Maßnahmen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung anzuregen und umzusetzen.

Mehr erfahren
Bildungsinitiative

Wir setzen auf Nachhaltigkeit – gerade bei der Bildung unserer Kinder, denn die Welt ist rasanten, tiefgreifenden und anhaltenden Veränderungen ausgesetzt.

Mehr erfahren

Bildungsinitiative

Wir setzen auf Nachhaltigkeit – gerade bei der Bildung unserer Kinder, denn die Welt ist rasanten, tiefgreifenden und anhaltenden Veränderungen ausgesetzt.

Mehr erfahren
Energie macht Schule

Das Lernportal des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) stellt Lehr- und Lernmaterialien zum Thema Energie bereit. Alles, was Sie von einem Lernportal erwarten.

Energie macht Schule

Energie macht Schule

Das Lernportal des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) stellt Lehr- und Lernmaterialien zum Thema Energie bereit. Alles, was Sie von einem Lernportal erwarten.

Energie macht Schule

Weitere Fragen?

BHAG Loevenich Marlies
Maria-Elisabeth Loevenich Leitung BHAG Bildungsinitiative "Nachhaltigkeit lernen" 0 22 24 / 18 29-600 m.loevenich@bhag.de
BHAG Paffhausen  Daniela
Daniela Paffhausen Leiterin Marketing 0 22 24 / 17-109 d.paffhausen@bhag.de