Sie haben Fragen zur Preisanpassung?

Hier finden Sie die wichtigsten Antworten. Häufige Fragen

Gaskosten: Soforthilfe im Dezember

Die Bundesregierung hat beschlossen, dass Kundinnen/Kunden der Dezember-Abschlag für Gas und Wärme erlassen wird.

Der Bund übernimmt die Kosten dafür. Die Einmalzahlung dient als spürbare Entlastung, um den Zeitraum bis zur Gaspreisbremse zu überbrücken.

Die Höhe der Entlastung im Dezember orientiert sich an dem im Monat September 2022 prognostizierten Jahresverbrauch. Sie ist somit unabhängig vom tatsächlichen Gegenwartsverbrauch im Dezember.


Wie funktioniert die Soforthilfe im Dezember?

Weitere Informationen finden Sie hier.
Bitte verfolgen Sie zudem die Berichterstattung in den Medien.

Wir versorgen Sie

mit Strom und Gas

Egal ob Neukunde, Umzug oder Produktwechsel – hier sind Sie richtig! Einfach nur Wohnort und Verbrauch angeben und passendes Energieprodukt finden. Dann in Auftrag geben und Versorgungssicherheit genießen.

Aufgrund der aktuellen Marktsituation und der gestiegenen Beschaffungspreise, kalkulieren wir aktuell die Preise für unsere Strom-/Gasprodukte neu. Unsere Produkte der Grund- und Ersatzversorgung sind selbstverständlich weiterhin verfügbar. Wir bitten um Ihr Verständnis!

EEG-Umlage fällt weg

Stromkunden werden entlastet

Stromkunden müssen bereits ab dem 1. Juli 2022 keine EEG-Umlage mehr zahlen. Das Gesetz zur Absenkung der Kostenbelastung durch die EEG-Umlage hat abschließend den Bundesrat passiert und ist in Kraft getreten. Die Stromanbieter müssen die Absenkung in vollem Umfang an die Endverbraucher weitergeben.

Eine vierköpfige Familie wird beispielsweise durch die Absenkung im Vergleich zu 2021 um rund 300 Euro pro Jahr entlastet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Unser Trinkwasser

Woher kommt eigentlich das Trinkwasser in Bad Honnef? Wie wird es gereinigt und wer kontrolliert die Qualität? Wie kann ich meinen Trinkwasseranschluss an- oder abmelden?

Mehr erfahren

Unser Trinkwasser

Woher kommt eigentlich das Trinkwasser in Bad Honnef? Wie wird es gereinigt und wer kontrolliert die Qualität? Wie kann ich meinen Trinkwasseranschluss an- oder abmelden?

Mehr erfahren
Veranstaltungsstrom und mehr

Provisorische Anschlüsse für Veranstaltungen oder Baustellen, Strom für gemeinschaftlich genutzte Gebäudeteile, Wärmepumpen oder Wärmespeicher – wir haben für jeden Bedarf das passende Produkt.

Mehr erfahren

Veranstaltungsstrom und mehr

Provisorische Anschlüsse für Veranstaltungen oder Baustellen, Strom für gemeinschaftlich genutzte Gebäudeteile, Wärmepumpen oder Wärmespeicher – wir haben für jeden Bedarf das passende Produkt.

Mehr erfahren

Abwendungsvereinbarung

Abwendung einer Zählersperrung
gem. der EnWG-Novelle 2021 und Strom/GasGVV-Novelle 2021

Häufige Fragen

  • Sie möchten zur BHAG wechseln?

    Der einfachste und schnellste Weg, unser Kunde zu werden ist der Online-Auftrag. Diesen erteilen Sie uns über unseren Strom- und Gasproduktrechner. Postleitzahl und Jahresverbrauch eingeben, Produkt wählen und persönlichen Daten eintragen. Dann Auftrag absenden und alles Weitere erledigen wir für Sie. Selbstverständlich übernehmen wir auch die Kündigung Ihres bestehenden Vertragsverhältnis.
     

  • Wie kündige ich mein bestehendes Vertragsverhältnis?

    Sie wollen von uns versorgt werden? Selbstverständlich übernehmen wir auch die Kündigung Ihres bestehenden Vertragsverhältnis. Dazu benötigen wir Ihre Kundennummer bei Ihrem bisherigen Lieferanten, die Zählernummer und zu Ihrer Sicherheit auch den Zählerstand. Sie haben bereits gekündigt? Kein Problem. Dann teilen Sie uns dies einfach bei der Auftragserteilung mit.

  • Umzug Bestandskunden

    Sie bleiben uns auch nach Ihrem Umzug als Kunde treu? Das freut uns! Mit unserem Umzugsservice helfen wir Ihnen beim Organisieren der anstehenden Schritte.

    Sie haben sich für einen anderen Anbieter entschieden? Schade, dass unsere Energie nicht mit Ihnen umzieht. Zur Abmeldung können Sie unsere Online-Abmeldung nutzen. Zudem freuen wir uns, wenn Sie uns mit Ihrem Feedback helfen, unseren Service zu verbessern.

Weitere Fragen?
Unser Service hilft Ihnen gerne weiter: 0 22 24 / 17-170