ErlebnisPur
  • Sie befinden sich: >

Sommer, Sonne, Ferien

(vom 09.07.2018)

Bad Honnef AG sponsert spritzige Ferienspaßaktion für Flammersfelder Kinder

Mit bester Laune und bei strahlendem Sonnenschein starteten die Flammersfelder Kinder am vergangenen Montag (2. Juli) bereits in die zweite Ferienwoche. An diesem speziellen Tag, hatten sich die Kinder zum Ziel gesetzt Wasserbotschafter zu werden. Dazu mussten die pfiffigen Nachwuchsforscher viele Fragen rund um das Thema Wasser beantworten und führten mit Hilfe der BHAG-Projektleitung Maria-Elisabeth Loevenich und der Flammersfelder Jugendpflegerin Martina Martina Morenzin spannende Wasserexperimente durch. Innerhalb kurzer Zeit waren die Kinder in der Lage den Nitratwert, den pH-Wert und die Wasserhärte des Flammersfelder Wassers zu bestimmen. Ronja notierte alle Ergebnisse fein säuberlich in ihren persönlichen Wasserpass, um nach den Ferien in der Schule von Ihren spannenden Erfahrungen berichten zu können.

Wer bis zu diesem Programmpunkt noch trocken geblieben war, rüstete sich jetzt mit seinen Gummistiefeln aus. Denn im zweiten Teil des Tages hieß es: „Wasseragenten, auf zum Aalbach!“

Hier erforschten die Kinder mit Kechern und Lupenbechern ausgerüstet das regionale Gewässer auf seine Lebewesen und die daraus ableitbare Gewässergüte. Die Freude war groß als neben Köcherfliegenlarven, Dreieckskopfstrudelwürmern, Taumelkäfern, Fliegenlarven und Egeln auch eine kleine Forelle gefangen wurde. Nach einer ausgiebigen Phase der Beobachtung und einer Menge vollgelaufener Stiefel wurden die Tiere zurück in die Freiheit entlassen.

Froh darüber dem Bach im Sinne der Gewässergüte die Note „zwei“ geben zu können, machten sich die Kinder nach einer stärkenden Pause auf den Rückweg zum Rathaus, auf dessen Freigelände die BHAG den Forscher-Stützpunkt eingerichtet hatte.

Stolz berichteten Lara, Leo, Philipp und Daniel ihren Familien von ihrer Forscherarbeit am Bach und riefen gleich die ersten Interessenten zum Schutz der Bäche auf.

Die Feriengruppe bedankt sich bei der Bad Honnef AG für den spritzigen Ferientag und die kuschelig weichen Wassertropfen-Maskottchen. Der kleine „Droppy“ wird in Brunos Zimmer einen Ehrenplatz erhalten und ihn noch lange an den schönen Ferientag erinnern.

Das Bildungsangebot der Bad Honnef AG ist ein Beitrag zum UNESCO Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung 2015-2020. Die diesjährige BHAG Ferienspaßaktion ist der Auftakt zu weiteren nachhaltigen BHAG-Bildungsangeboten für Kindergärten und Schulen in der VG Flammersfeld. Interessierte Bildungseinrichtungen können sich im Projektbüro „Nachhaltigkeit lernen in der Region“ unter der Rufnummer 02224-1829600 informieren, kostenfrei Bildungsmaterialien anfordern und individuelle Bildungsangebote buchen oder im Herbst 2018 an einer regionalen Kita-Fortbildung teilnehmen.

zurück

Kundenmagazin