ErlebnisPur

Vorschulkinder auf großer Fahrt

(vom 25.10.2017)

Ein Besuch bei Regentropfen Droppy im BHAG Wasserwerk

Am Mittwoch, den 18.10.2017 war es endlich so weit. Denn seit Wochen schon hatten sich die Buchholzer Kinder aus dem katholischen Kindergarten Sankt Pantaleon unter der Leitung von Herrn Röder und Frau Roner auf den Ausflug zur Bad Honnef AG vorbereitet. Dazu hatten Sie bei Maria-Elisabeth Loevenich im Projektbüro „Nachhaltigkeit lernen in der Region“ der Bad Honnef AG schon Anfang des Jahres vier inhaltlich vorbereitende Themenworkshops und einen Besuch bei der Bad Honnef AG gebucht.

Pünktlich um 9.30 Uhr fuhren deshalb am vergangenen Mittwoch auf dem Gelände des BHAG Trinkwasserwerkes zwei Kleinbusse mit Buchholzer Vorschulkindern ein, die das Werksgelände erkunden wollten. Thorsten Brix, Mitarbeiter des Wasserwerkes und Loevenich, Projektleiterin waren begeistert vom Wissensdurst und Forschergeit der Buchholzer Vorschulkinder. Innerhalb kürzester Zeit hatten Maxi und seine Freunde die einzig aktive Pumpe im Brunnenschacht identifiziert, den Wassertropfen Droppy auf seinem Lieblingsplatz nahe der Entsäuerungsanlage entdeckt und sich Wissen über die gängigen Schilder des Trinkwasserschutzgebietes angeeignet. Natürlich testeten die Kinder auch die Qualität des Bad Honnefer Trinkwassers, aus dem die natürlich enthaltene Kohlensäure bei einem Entsäuerungsverfahren ausgeperlt wird, damit die Rohrleitungen auf dem Wasserweg keinen Schaden nehmen. Leon stellt darauf fachmännisch fest: „Trinkwasser darf nicht riechen. Es muss sauber und durchsichtig sein und darf nach nichts schmecken. Eben so wie das Leitungswasser von der Bad Honnef AG. Und das schmeckt mir!“

Im Anschluss an die Besichtigung auf dem Betriebsgelände zeigte Loevenich den Kindern noch den riesigen aus Sand und Steinen bestehenden Vorfilter am Rheinufer und führte mit den Kindern eine Gewässergütebestimmung durch bei der nur die wenigsten Schuhe trocken blieben. Zur Erinnerung an den spannenden Ausflug füllten sich die Kinder jede Menge Flussmuscheln in die Hosentaschen und werteten diese in der Phantasie schnell zu Glücksmuscheln auf. Stolz fuhren die jungen Forscher am Mittag zurück nach Buchholz. Glücklich darüber dass Ihr erster Vorschulausflug so spannend, abwechslungsreich und erfolgreich war.

Gruppenfoto der Kindergartenkinder zurück

Ansprechpartner

Lucas Birnhäupl
Telefon: (02224) 17-243
l.birnhaeupl@bhag.de

Daniela Paffhausen
Telefon: (02224) 17-109
d.paffhausen@bhag.de

Kundenmagazin