ErlebnisPur
  • Sie befinden sich: >

Verein(t) gewinnt: Bad Honnef AG unterstützt ehrenamtliches Engagement in der Region

(vom 25.04.2014)

Nach der großen Resonanz im vergangenen Jahr geht die Bad Honnef AG mit ihrem Videowettbewerb „Verein(t) gewinnt“ 2014 in die dritte Runde. Auch dieses Jahr wird von der Bad Honnef AG ein Preisgeld von insgesamt 20.000 Euro vergeben.

Bild

Videos können ab dem 1. Mai bis zum 15. Oktober 2014 eingereicht werden. Die eingesandten Videos sollten in etwa 60 Sekunden dauern und werden nach Eingang und Prüfung online gestellt.

„Wir würden uns freuen, wenn „Verein(t) gewinnt" viele Menschen animiert, sich zu engagieren. Vielleicht hat der ein oder andere eine herausragende Idee und es fehlt nur an finanziellen Mitteln, diese zu realisieren. Oder Teilnehmer haben bereits ein Projekt ins Leben gerufen und möchten uns ihre Aktivitäten vorstellen", erläuterte Daniela Paffhausen von der Bad Honnef AG heute bei einem Pressetermin in Bad Honnef.

„Unter dem Motto „Visionen" können 2014 neben eingetragenen Vereinen nun auch Organisationen, die sich in unserer Region gemeinnützig engagieren, teilnehmen", sagte Marketingleiter Lucas Birnhäupl und ergänzte: „Wir sind ein regional verwurzeltes Unternehmen und es liegt uns am Herzen, großen Einsatz für das Gemeinwohl zu unterstützen. Denn Vereine und soziale Einrichtungen bilden die Basis für ein lebenswertes Miteinander." Daniela Paffhausen forderte zur Teilnahme auf und sagte: „Wir als kommunaler Energieversoger in der Heimat sind bei Ihren Visionen mit Energie dabei. Machen Sie mit! Denn mit finanzieller Unterstützung lassen sich richtungsweisende gemeinnützige Projekte leichter verwirklichen."

Auch Vereine in der Umgebung - aus Königswinter, Linz, Horhausen, Flammersfeld oder Asbach - sind aufgerufen teilzunehmen. Der strahlende Gewinner von „Verein(t) gewinnt" 2013 war der YOUNG HOPE Chor & Band Eitorf e.V.

Weitere Informationen unter:

www.bhag.de/vereintgewinnt

www.youtube.com/user/BadHonnefAG

zurück

Kundenmagazin