ErlebnisPur
  • Sie befinden sich: >

Warnung vor Drückerkolonnen!

(vom 28.02.2013)

Vermehrte Aktivitäten in Bad Honnef und Umgebung, auch im Gewerbe und Gastronomiebereich

Kunden haben sich telefonisch an die Bad Honnef AG gewandt, weil sie bedrängt wurden, einen neuen Stromlieferungsvertrag zu unterschreiben. Die BHAG - Kunden berichten, ihnen sei gedroht worden, "wenn Sie den Vertrag nicht sofort unterschreiben, wird Ihnen der Strom abgestellt". Gleichzeitig geben sich die Akquisiteure womöglich als Mitarbeiter der Bad Honnef AG aus.Auch wenn das Angebot noch so verlockend erscheint, bei schnellen Haustürgeschäften ist grundsätzlich erhöhte Aufmerksamkeit und Vorsicht geboten. Denn nicht immer ist was billig erscheint auch letztendlich wirklich günstig. Die Bad Honnef AG rät allen Kunden die Angebote in Ruhe zu prüfen und vor allem nichts sofort zu unterschreiben. Haustürgeschäfte gehören nicht zu den Vertriebsaktivitäten der BHAG. Im Zweifelsfall rufen sie uns unter der Nummer 02224-17170 an

zurück

Kundenmagazin