ErlebnisPur
  • Sie befinden sich: >

Abschlusskonferenz der UN-Dekade

(vom 04.12.2013)

BAD HONNEF. Die Deutsche Unesco-Kommission hat Bad Honnef bekanntlich als Stadt der Weltdekade ausgezeichnet, weil hier mit vielfältigen Aktionen Kindern und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln vermittelt wird. Dies ist der Hintergrund eines Treffens, das just im Rathaus Bad Honnef stattfand

Um die Abschlusskonferenz der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (von 2005 bis 2014) vorzubereiten, die für September 2014 in Bonn geplant ist, trafen sich Bürgermeisterin Wally Feiden und Projektleiterin Maria-Elisabeth Lövenich von der Agentur Codewalk. Unterstützt wurden sie von Daniela Paffhausen von der Bad Honnef AG und Adalbert Fuchs, dem Wirtschaftsbeauftragten der Stadt Bad Honnef.

Beim gemeinsamen Fototermin wurden noch einmal die Urkunden präsentiert, die die Verleihung des Titels an die Stadt Bad Honnef dokumentieren. Bildung für nachhaltige Entwicklung ist seit 2010 im Leitbild der Stadt fest verankert. Dies wurde in jenem Jahr am 9. Dezember vom Rat der Stadt Bad Honnef mehrheitlich formal beschlossen.

Urkundenpräsentation zurück

Ansprechpartner

Lucas Birnhäupl
Telefon: (02224) 17-243
l.birnhaeupl@bhag.de

Daniela Paffhausen
Telefon: (02224) 17-109
d.paffhausen@bhag.de

Kundenmagazin