×

Durchsuchen Sie unsere Website:

Joelle Kramer und Michael Brassel
Gas-/Wassernetz

Netzanschluss

Wasserqualität für Ihr Zuhause 

Sie benötigen einen Wasseranschluss oder möchten Änderungen an Ihrem bestehenden Netzanschluss vornehmen? Dann finden Sie hier alle wichtigen Informationen. Einfach unsere Versorgungsanfrage ausfüllen, Lagepläne und einen Grundriss beifügen und uns zusenden. Wir erstellen dann ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.

Übrigens: Unsere Techniker unterstützen Sie gerne dabei, den optimalen Standort für Ihren Netzananschluss – auch für Ihren Bauwasseranschluss – zu finden.

Anträge und Netzanschlussbedingungen 

Sonstige Formulare und Kundeninformationen 

Nach den Richtlinien der BHAG sind sämtliche Verträge und Anträge vom Antragsteller persönlich zu unterschreiben. Sollten Hauseigentümer und Antragsteller nicht übereinstimmen, muss der Hauseigentümer zusätzlich selbst unterzeichnen. Eine Abweichung ist nur möglich, wenn die Bevollmächtigung des Antragstellers bzw. des Hauseigentümers vorliegt. Nur dann darf im Auftrag unterschrieben werden. Außerdem müssen die Inbetriebsetzungsanträge von dem ausführenden Fachmann unterschrieben und gestempelt sein.

Installateure, die nicht in unserem Netzgebiet ansässig sind, erhalten von uns eine Gastkonzession. Dazu fügenSie den Inbetriebsetzungsanträgen bitte einen gültigen Konzessionsnachweis bei.

Leitungsauskunft 

Planunterlagen zur genauen Lage von Versorgungsleitungen, Versorgungsschächten sowie zu Hausanschlüssen erhalten Sie von unserem Vermessungsbüro vermessung@bhag.de.

Ihr Ansprechpartner  

Konnten Ihre Fragen trotzdem nicht beantwortet werden und Sie wünschen eine persönliche Kontaktaufnahme? Kein Problem! Unsere Mitarbeiterinnen vom Netzbüro und unsere Techniker helfen Ihnen gerne weiter.