×

Durchsuchen Sie unsere Website:

Axel Gerhartz (links)

Axel Gerhartz (links)
Vertrieb

Mieterstrom

Mieterstrom ist vor Ort dezentral produzierter Strom, der den Mietern eines Objektes zur Nutzung zur Verfügung steht und nicht in das öffentliche Stromnetz eingespeist wird. Nur nicht verbrauchter Strom wird in das Stromnetz eingespeist. Umgekehrt erhalten Mieter bei zu geringer Erzeugung Strom aus dem Netz. Die Stromversorgung ist also jederzeit sichergestellt.

Mieterstrom lohnt sich - für Mieter und Vermieter. Anders als beim Strombezug aus dem Netz entfallen beim Mieterstrom einige Kostenbestandteile wie Netzentgelte, netzseitige Umlagen, Stromsteuer und Konzessionsabgaben. Zusätzlich gibt es eine Förderung für jede erzeugte Kilowattstunde, den "Mieterstromzuschlag".

Technologien 

Blockheizkraftwerk

Photovoltaik

Referenzprojekte

Mehrfamilienhaus mit 10 Wohneinheiten

Axel Gerhartz

Axel Gerhartz
Teamleiter Energiedienstleistungen
Telefon: 0 22 24 / 17-202
a.gerhartz@bhag.de