×

Durchsuchen Sie unsere Website:

BHAG Zentrale

Bad Honnef AG
Verwaltungsgebäude

Unkeler Wald- und Wasserwoche

Kleine Ferien mit Droppy

(vom 06.08.2020)

Auf den Spuren des Unkeler Trinkwassers!

„Der Familienurlaub war leider viel zu kurz“, sagt Nico. Dank der Unkeler Ferienbetreuung und der Bad Honnef AG (BHAG) bleiben die freien Tage dennoch weiterhin spannend. Als regionaler Trinkwasserversorger hält die BHAG für unterschiedliche Altersgruppen lehrreiche, aber auch spritzige und spaßige Workshops zum Thema Wasser bereit. Diese erfreuen sich zunehmender Beliebtheit in Ferienbetreuungsmaßnahmen der Versorgungsregion.

So konnten in der ersten Augustwoche bei strahlendem Sonnenschein Kinder aus Bad Honnef, Unkel, Bruchhausen und Windhagen unter der Leitung von Christiane Guth (Katholische Familienbildungsstätte Linz) und Maria-Elisabeth Loevenich (BHAG Projektleitung) einen ereignisreichen Ferientag auf dem Gelände der Grundschule Am Sonnenberg und im nahe gelegenen Hähnerbachtal erleben.

Im Ortskern von Unkel gingen die jungen „Wasserforscher“ der Frage nach, wie der Begriff Trinkwasser zu definieren ist und wie das in Bad Honnef hergestellte Trinkwasser, ohne in Flaschen abgefüllt zu werden, nach Unkel kommt. Dass strombetriebene Pumpen notwendig sind, um das Wasser durch ein unterirdisches Leitungsnetz nach Unkel zu transportieren, das verrieten den Kindern nicht nur Schieber- und Hydranten-Schilder am Straßenrand, sondern auch diverse solarbetriebene Modelle, die Loevenich am Morgen auf dem Schulhof der Grundschule installiert hatte. Hier konnten die Kinder selbst Hand anlegen und merkten schnell, wie zeit- und kraftaufwändig der Transport von nur wenigen Litern Wasser sein kann.

Im schattigen Hähnerbachtal, stand einstmals eine wasserbetriebene Mühle. Der offen verlaufende Bachlauf regte die Kinder nicht nur zum Staudamm bauen an, sondern auch zum Nachdenken über die Bedeutung sauberen Wassers und einer zuverlässigen Wasserversorgung. Und weil sauberes Wasser, gerade in Zeiten von Klimawandel und Pandemien, ein kostbares Gut ist, wollen die Kinder von nun an helfen die Ressource Wasser zu schützen.

Beim abschließenden Bingo-Spiel taten die Kinder ihr neu erworbenes Wissen lautstark im Wald kund und nahmen als Belohnung Droppy, den süßen kleine Kuschelwassertropfen mit auf den Heimweg. Die jungen Wasserforscher und ihre Familien bedanken sich bei der BHAG für den ereignisreichen Ferientag und freuen sich schon auf das nächste Jahr!

Unkeler Wald- und Wasserwoche, Kinder mit Wassereimern zurück
Lucas Birnhäupl

Lucas Birnhäupl
Leiter Marketing / Kommunikation
Telefon: 0 22 24 / 17-243
l.birnhaeupl@bhag.de

Daniela Paffhausen

Daniela Paffhausen
Referentin Marketing
Telefon: 0 22 24 / 17-109
d.paffhausen@bhag.de