×

Durchsuchen Sie unsere Website:

BHAG Zentrale

Bad Honnef AG
Verwaltungsgebäude

Dat Wasser von Honnef is jot!

Tabaluga

(vom 18.09.2019)

Tabaluga -Kinder der Kita Burgmäuse aus Epgert/Krunkel bei der Bad Honnef AG

Auch in diesem Jahr war das Projekt „Nachhaltigkeit lernen in der Region “ mit seinen Bildungsangeboten wieder in der BHAG-Versorgungsregion aktiv. Das Projekt ist ein mehrfach ausgezeichnetes CSR-Projekt der Bad Honnef AG, das unter anderem Bildungs- und Betreuungseinrichtungen nachhaltige Lernerlebnisse ermöglicht. Kitaleiterin Angela Koch buchte für ihre siebzehn Vorschulkinder, auch Tabaluga -Kinder genannt, gleich mehrere Bildungsworkshops und einen Ausflug zum BHAG-Trinkwasserwerk. In den vergangenen Wochen wurde daher äußerst engagiert zu Ressourcenschutzthemen geforscht, bei denen die Kinder von „Droppy“ dem Wassertropfen begleitet wurden.

Im Fokus der Bildungsarbeit standen in diesem Jahr der Gewässer- und Trinkwasserschutz. Deshalb waren die Kinder schon Anfang September mit Ihren Lupenbechern und Kechern am Lahrbach in Krunkel zu finden. Hier wur den die aufgeweckten Tabalug-Kinder, trotz des durch Trockenheit ausgelösten niedrigen Wasserstandes auf der Suche nach dem Dreieckskopfstrudelwurm fündig. Mirac präsentierte darüber hinaus stolz seine Wasserflohkrebse und Finn begab sich auf die Suche nach Wasserschnecken. Am Ende des spannenden Morgens waren sich die siebzehn Kinder einig, dass der Lahrbach die Note „zwei/drei “ verdient und dringend Regenwasser braucht, damit die Kleinstlebewesen dieses Gewässers wieder einen größeren und kräftiger fließenden Lebensraum erhalten. Als Waldgruppe sind einige der Kinder mit Ihren Erziehern öfter in der Nähe des Baches unterwegs. Dort wollen sie sich in Zukunft zusätzlich zum Schutz der Tiere für die Reinhaltung der Aue und des Gewässers einsetzen. Laila ließ nichts anbrennen und funktionierte kurzer Hand ein en Wassereimer zum Mülleimer um in dem sie Taschentücher, Dr aht und Plastik zur Mülltonne des Kindergartens transportierte.

In den folgenden Workshops, die Maria-Elisabeth Loevenich im Auftrag der Bad Honnef AG in derKita Burgmäuse durchführte, lernten die Kinder viel über die Bedeutung und Beschaffenheit von Trinkwasser. Den krönende n Abschluss der Aktionen bildete die gemeinsame Busfahrt zum BHAG Trinkwasserwerk nach Bad Honnef. Dort erwarteten die Kinder Torsten Brix (BHAG Wasserwer ksmitarbeiter) und natürlich der Wassertropfen „Droppy“. Hatten die Kinder eine moderne Brunnenanlage zur Förderung von Grundwasser bisher nur auf Bildern gesehen, so durften sie an diesem Tag das Brunnenbauwerk sogar von innen besichtigen. Mutig kletterten alle Kinder die Treppenstufen in die Tiefe und staunten nicht wenig über die gewaltigen Ausmaße der Pumpen, Rohre und Schieber.

Natürlich ließe es sich die wissbegierigen „Tabalugas “ am Ende der Führung durch die Entsäuerungs- und Filteranlagen nicht nehmen das hier entstandene Qualitätsprodukt zu probieren und kamen zu dem Ergebnis: „Dat Wasser von Honnef is jot!“ Nach einen schmackhaften Picknick und einem kurzen Ausflug an den Rhein ging es auch schon wieder zurück nach Krunkel. Loevenich verabschiedete die fröhliche Schar im Auftrag der Bad Honnef AG und dankt den Eltern der Tabaluga -Kinder für Ihr Vertrauen.

Die Bildungsinitiative der Bad Honnef AG ist ein anerkannter Beitrag zur Umsetzung des UNESCO Weltaktionsprogramms der Bildung für nachhaltige Entwicklung und wurde als CSR-Projekt mehrfach von der Deutschen UNESCO Kommission und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung als bundesweites Vorbild ausgezeichnet.

zurück
Lucas Birnhäupl

Lucas Birnhäupl
Leiter Marketing / Kommunikation
Telefon: 0 22 24 / 17-243
l.birnhaeupl@bhag.de

Daniela Paffhausen

Daniela Paffhausen
Marketing / Kommunikation
Telefon: 0 22 24 / 17-109
d.paffhausen@bhag.de